Nach erfolgter Abfischung und Sanierung des Gewässers befindet sich der Fischbestand im Aufbau. 

Ab dem 08.05.2021 ist nur das Friedfischangeln und ausschließlich die Verwendung von Friedfischmontagen erlaubt. Aus hegerischen Gründen dürfen dieses Jahr nur Karpfen und Schleien entnommen werden, um die Reproduktion der anderen Fischarten sicherzustellen. Das Raubfischangeln ist ganzjährig verboten! Angeln mit Kunstködern, totem Köderfisch und Fetzenköder sind untersagt.