Schulungsveranstaltungen zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht für Vereine

Schulungsveranstaltungen zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht für Vereine

Im Rahmen unseres umfangreichen Schulungs- und Ausbildungsprogramms fanden am 6. 11. in Saalfeld sowie am 20.11.2010 in Mühlhausen für die Vorstände unserer Vereine zwei interessante, wichtige Schulungsveranstaltungen zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht statt.

Diese umfangreiche Schulung befasste sich mit Themen wie:

  • Die Gemeinnützigkeit und deren Vorteile
  • Erlangung der Gemeinnützigkeit bei Gründung etc.
  • Gemeinnützige Zwecke
    • Förderung Allgemeinheit
    • Selbstlosigkeit
    • Ausschließlichkeit
    • Unmittelbarkeit
  • Tatsächliche Geschäftsführung
  • Anforderung an die Buchhaltung/ Buchführungspflichten nach Bürgerlichem Gesetzbuch und nach Steuerrecht
  • Gewinnermittlungen mit Erläuterungen
  • Abgrenzungen
    • Ideeller Bereich
    • Vermögensverwaltung
    • Zweckbetrieb
  • wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb
  • Bildung von Rücklagen und Behandlung von Rücklagen bei der Gewinnermittlung
  • Darstellung der Steuerpflicht für Vereine/ Steuerbefreiungen
  • Besteuerungsverfahren
    • Körperschaftsteuer
    • Gewerbesteuer
    • Umsatzsteuer
    • Lohnsteuer
    • Grundsteuer
  • Spendenabzug, Sponsoring
  • Reisekosten , allgemeine Regelungen
  • Pauschalvergütungen

Zu diesen interessanten, wichtigen Themen konnten wir die Steuerberater unseres Bundesverbandes Herrn Günter Schmiedecke und Herrn Elmar Zobel gewinnen, welche auch unseren Verband seit über zwei Jahrzehnten vorbildlich betreuen.

Schulungsveranstaltungen zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht für Vereine
Schulungsveranstaltungen zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht für Vereine

Im Rahmen der Vorbereitung der Schulung kam schon der Gedanke auf: „Hoffentlich sind die Themen nicht zu trocken und die anwesenden Vereine stellen auch viele Fragen.“

Wie sich zeigte, waren diese Sorgen völlig unbegründet. Beide Veranstaltungen wurden außerordentlich gut von den Vorständen unserer Vereine angenommen und mit den Themen haben wir genau ins „Schwarze“ getroffen. Ein solches Interesse und eine so lebendige Diskussion hatten wir ehrlich gesagt nicht erwartet. Dies lag aber auch an unseren zwei sehr sympathischen Referenten, welche auch die oft nicht einfachen Themen verständlich und mit einer lockeren, humorvollen Art ihren Zuhören darlegten. Die tolle Wissensvermittlung, das unkomplizierte Fragespiel unserer beiden Steuerberater mit den Anwesenden und die unzähligen, praktischen Beispiele zu den verschiedenen Themen machten die Veranstaltungen zu einem vollen Erfolg.

Gern möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei unseren Steuerberatern Herrn Günter Schmiedecke und Elmar Zobel recht herzlich für die gelungenen Veranstaltungen in Saalfeld und Mühlhausen bedanken. Beide haben sich zusätzlich viel Mühe gemacht und die oben genannten und weitere wichtige Themen in einem sehr übersichtlichen Schulungsmaterial schriftlich zusammengefasst.

Interessenten, welche nicht an der Weiterbildung teilnehmen konnten, sendet die Geschäftsleitung des TLAV das Schulungsmaterial zum aktuellen Finanz- und Steuerrecht gern zu.

André Pleikies
Geschäftsführer TLAV